(6 Produkte)

Augenbrauen richtig in Szene setzen

1 Legen Sie einen Stift oder ein langstieliges Augenbrauenbürstchen am Nasenflügel und dem inneren Augenwinkel an. Dort wo es die Augenbraue überschneidet, sollte die Braue anfangen.

2 Augenbrauenbürstchen am Nasenflügel und dem äußeren Rand der Pupille anlegen um den höchsten Punkt der Augenbrauen zu definieren.

3 Das Augenbrauenbürstchen am Nasenflügel und dem äußeren Augenwinkel anlegen. Die Augenbrauen sollten dort enden, wo sich das Bürstchen mit der Braue kreuzt.

Welche Augenbrauenform passt zu mir?

Die optimale Form der Augenbrauen hängt von deiner Gesichtsform ab!

Durch die ausgeglichenen Gesichtsproportionen können ovale Gesichtsformen, die Augenbrauen nach Herzenswunsch rund oder eckig stylen.

Um das Gesicht markanter und definierter wirken zu lassen, sollte der Augenbrauenbogen eckig gezupft werden.

Damit die Stirn schmaler erscheint, sollte der höchste Punkt der Brauen abgerundet werden und nach hinten sanft auslaufen. Es empfiehlt sich die äußeren Enden der Brauen zu verkürzen.

Die Brauen sollten mit einem runden Schwung gezupft werden. Das lässt diese Gesichtsform weicher und harmonischer erscheinen.