Dein Müllguide

Wie trenne & entsorge ich Müll richtig

 

Wer kennt es nicht: Ein Produkt ist leer und die Verpackung muss entsorgt werden. ️Doch in welchen Müll eigentlich? Bei der Müllentsorgung ist die richtige Trennung entscheidend, denn nur wenn der Müll richtig und sortenrein entsorgt wird, kann er wieder recycelt werden.

Wie viele wissen, bedeutet das: Plastik gehört in den gelben Sack, Pappe und Papier ins Altpapier, Glas wird im Glascontainer entsorgt und alles, was sich nicht recyceln lässt, gehört in den Restmüll bzw. Hausmüll. Hört sich doch erstmal gar nicht so schwer an. Aber was tun, wenn ein Gegenstand aus verschiedenen Materialien besteht? Und was genau bedeutet, Müll sortenrein zu entsorgen?

 

Müll richtig entsorgen: Was gehört wo rein?

 

Um mehr Klarheit in das Müllentsorgungs-Chaos zu bringen, nehmen wir jede Abfall-Tonne einmal genau unter die Lupe und zeigen auf, was reingehört und was nicht.

 

Der Gelbe Sack

Darf rein: Plastikverpackungen aller Art, wie zum Beispiel Konservendosen, Joghurtbecher, Shampooflaschen, Styropor, etc.

Muss draußen bleiben: CD's, Essensreste, Faltschachteln, Elektrogeräte, Hygieneartikel, Kugelschreiber, etc.

 

Die Restmüll-Tonne

In den Restmüll, oder auch Hausmüll genannt, gehören grundsätzlich erstmal alle Materialien, die sich nicht recyceln lassen. Zudem kann der Restmüll in einigen Fällen auch die Bio-Tonne ersetzen. Doch jetzt nochmal etwas genauer:

 

Darf rein: Hygieneartikel, Papiertaschentücher, Zigarettenstummel, Essensreste, Sachets, etc.

Muss draußen bleiben: Batterien, Energiesparlampen, Elektrogeräte, Plastikverpackungen, etc.

 

Die Altpapier-Tonne

Altpapier ist Papierabfall, der in Haushalten oder Gewerbebetrieben gesammelt wird. Gerade wenn es um das Thema Wiederverwendung geht, spielt Altpapier eine große Rolle. Daraus werden zum Beispiel Recyclingpapier, Kartons und Zeitungsdruckpapier hergestellt. Aber nicht jedes Papier ist automatisch Altpapier. Generell lässt sich jedoch sagen, dass alles Papier, was nicht beschichtet ist, ins Altpapier gehört. Doch was gehört nun rein & was nicht?

Darf rein: Zeitungen, Kataloge, Telefonbücher, Pappe, Büropapier, Eierkartons, Papierschnipsel ⁠

Muss draußen bleiben: Kassenbons, beschichtetes Geschenkpapier, Parktickets, Taschentücher, Tapete, Backpapier, Butterbrotpapier, Pizzakartons⁠

 

Gemeinsam für eine bessere (Um-)Welt

Damit bei der Entsorgung von Verpackungen zukünftig nichts mehr schief geht,

schafft diese Matrix einen Überblick über die richtige Müll-Trennung unserer Produkte:

 

Du möchtest noch mehr zu diesem Thema erfahren? Dann schaue gerne mal bei der Schön trennen-Kampagne vorbei, von der wir auch ein Teil sind. Hier wird dir genau gezeigt, wie du Kosmetikverpackungen richtig entsorgst - und da spielt die Trennung der Materialien eine entscheidende Rolle. Denn nur wenn das Material richtig getrennt wird, kann es wieder recycelt werden. Also, schau unbedingt mal vorbei! Wir freuen uns auf deine Unterstützung - für ein schöneres Morgen

Mehr Details zur richtigen Mülltrennung findet ihr auf unserem Instagram-Kanal.