Farbkarte Braune Pflanzen-Haarfarben

Wirkstoffe für natürliches Braun

Walnussschale
Die eigentliche Nuss, die wir gerne zum Verzehr nutzen, befindet sich am Baum, ähnlich wie eine Kastanie, im Schutzmantel einer grünen Schale. Diese grüne Schale enthält einen grünlichen Saft, der eine enorme, braunfärbende Wirkung hat und somit optimal zum Färben der Haare geeignet ist.
Bio-Hennapulver
Die Haarstruktur wird durch hochwirksame Inhaltsstoffe wie Tannin geglättet, wodurch sich der Glanz erhöht und das Haar griffiges Volumen erhält. Zudem werden leichte Strukturschäden ausgeglichen.
Indigo
Das aus den gemahlenen Blättern der Indigo Pflanze gewonnene Pulver eignet sich besonders um die Haare dunkel zu färben.